Bindeweisen für Schwangere

Der wachsende Bauch, die Belastung für den Rücken, die Bauchmuskulatur und den Beckenboden können zum Ende der Schwangerschaft erhebliche Beschwerden bereiten.

Die Bindeweisen für Schwangere nach FTZB erleichtert das Tragen des Bauches und sorgen für eine Entlastung des Beckenbodens, Besserung bei Rückenbeschwerden, Unterstützung der Bauchmuskulatur, eine Aufrichtung der Wirbelsäule und geben Stabilität und Gleichgewicht. Mithilfe eines Tragetuchs wird die Haltung korrigiert und somit die Beschwerden im oberen, mittleren oder/ und unteren Rücken gelindert.

Außerdem können werdende Eltern so schon vor der Geburt an das Thema „Tragen meines Kindes“ herangeführt werden.